Radtouren und Wanderungen in Nordrhein-Westfalen

Hallo und Guten Tag geschätzte Besucher !

Hier stelle ich Euch naturnahe Radtouren und Wanderungen als Tagestouren in ansprechenden Regionen von NRW vor.
Geführte Wanderungen (13 bis 20 km) finden ganzjährig statt, geführte Radtouren (30 bis 50 km) gibt es im Sommerhalbjahr. Wählt das für Euch Passende aus und holt Euch über das obige Menu nähere Informationen.
Viel Freude bei unserer nächsten gemeinsamen Radtour oder Wanderung wünscht Euch Günter.

Unsere nächste Mitmach-Tour …

 19. April 2019    

… ist die Wanderung ‚Altenberg – Dhünntalsperre – Runde‘.

Los gehts am Sonntag, 5. Mai 2019 um 10 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber „Am Rösberg 2“ in 51519 Odenthal-Altenberg.
Wir werden auf zumeist asphaltlosen Wegen und Pfaden ca. 17,5 km weit und 350 m aufwärts gehen.
Erleben werden wir Bachidylle in Hülle und Fülle und weite Blicke übers Land und einen großen See. Wir werden einen meiner Lieblingspfade gehen und die Natur mit ihrer unbändigen Frühlingspower bewundern.
Auch die Kultur hat zum Schluss ihren Auftritt: Der Altenberger Dom präsentiert sich von außen wie von innen als imposantes Bauwerk.
Ausklingen lassen können wir den Wandertag in einem ansprechenden Gasthaus in der Nähe des Sammelpunktes.

Weitere wichtige Infos erhaltet Ihr auf der Tourseite.
Und hier ist noch die Wetterprognose.

Alle haben dazu beigetragen…

 14. April 2019    

… dass wir heute einen wunderschönen Wandertag erlebt haben.
Die Sonne hat sich zumeist gezeigt und die frischen Temperaturen gemildert; die Tourstrecke hat uns viele tolle Ausblicke und verschiedene Stimmungen geboten; der Untergrund war überwiegend teppichweich, was unsere Gelenke erfreut hat. Der Frühling war an jeder Knospe in voller Aktion, sodass der Prozess der motivierenden Erneuerung intensiv zu spüren war. Der Gastwirt hatte eine gute Tagesform und die Schar der Mitwanderer war „klein aber fein“.
Ein solcher Tag mit ausnahmslos sympathischen Wanderfreunden macht Lust auf mehr.
🙂 Günter

Unsere Wanderung am 24.03.2019: Hespertal-Runde

 25. März 2019    

Das frische Grün auf den Wiesen und in den Wäldern hat uns gezeigt: Der Frühling mit seiner Gestaltungskraft ist nicht mehr aufzuhalten. Dass dieses Erlebnis ununterbrochen möglich ist bei einer 15km-Wanderung in unmittelbarer Nähe des Ballungsraums beeindruckt mich immer wieder. Den meisten Mitwanderern ist es wohl ebenso ergangen.
🙂 Günter

Die „Obenrüden-Balkhauser Kotten-Runde“ …

 25. Februar 2019    

… gehört schon länger zu meinen persönlichen Top-3. Der gestrige Tourtag hat das eindrücklich bestätigt: Optimales Wetter, wunderbare Natur im Vorfrühlingsstadium, gute Stimmung unter den Mitwanderern (trotz der vielen Höhenmeter), – das steigert auch bei mir die Lust auf mehr.

Weiter »